Für die Buchung dieser Reise klicken Sie bitte hier.

Russland war schon immer ein gigantisches Reich unter den Zaren genauso wie unter der Sowjetmacht und auch heute in Form der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) gilt es als größtes Land der Welt. Im Rahmen dieser Reise möchten wir Ihnen zwei glänzende Metropolen zeigen. Die Hauptstadt Moskau wird auch das „Herz des Heiligen Russlands“ genannt und spiegelt gleichzeitig das Leben der Weltmetropole und des Landes wider. Die Hafenstadt St. Petersburg, das „Tor zum Westen“, ist ein weltweit bekanntes Kultur- und Wirtschaftszentrum und begrüßt daher zahlreiche Künstler, Musiker, Schriftsteller und Architekten aus aller Welt. Begeben Sie sich auf eine hochinteressante Reise zwischen Geschichte und Moderne!

  • 1. Tag: Flug nach Moskau 
  • 2. Tag: Moskau
  • 3. Tag: Fachbesuch
  • 4. Tag: Moskau - St. Petersburg

 

 

  • 5. Tag: St. Petersburg
  • 6. Tag: St. Petersburg - Fachbesuch
  • 7. Tag: St. Petersburg - Rückflug

 

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Moskau

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat und Flug nach Moskau. Nach Ankunft werden Sie von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung in Empfang genommen. Transfer zum Hotel und Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Moskau

Die Hauptstadt des Landes wird auch das „Herz des Heiligen Russlands“ genannt und spiegelt gleichzeitig das Leben der Weltmetropole und des Landes wider. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem den Theater-Platz mit dem Bolshoi-Theater, die Moskauer Universität, den Dom von Moskau (Christi Erlöser Kirche) und den Kreml - eine alte Zarenfestung, die zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des ganzen Landes zählt - mit dem Kremlpalast, der Zarenglocke, dem von 50 Kirchenkuppeln umgebenen Kathedralenplatz und den Roten Platz mit Basiliuskirche, Lenin-Mausoleum, Kaufhaus GUM (Außenbesichtigungen). Nachmittags besuchen Sie den Danilowsky-Markt. Dies ist ein bekannter, riesiger Lebensmittelmarkt, wo man Obst und Gemüse in allen Farben, eingelegte Delikatessen, Gewürze, Blumen und Handarbeiten aus Aserbaidschan und Usbekistan vorfindet. Rückkehr zur Unterkunft. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Fachbesuch

Frühmorgens fahren Sie in die circa 3 Stunden entfernte Stadt Kaluga, wo Sie einen der führenden landwirtschaftlichen Betriebe Russlands besuchen. Führung durch den Agrarbetrieb (50.730 ha), welcher auf Ackerbau, Saatgutanbau sowie Milcherzeugung fokussiert ist. Die Tierzucht konzentriert sich hier vorwiegend auf Holstein-Rinder. Gemeinsames Mittagessen in der örtlichen Kantine. Nach eingehender Besichtigung Rückfahrt nach Moskau. Spätes Abendessen und Nächtigung. 

4. Tag: Moskau - St. Petersburg

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die weltberühmten Moskauer U-Bahn-Stationen auf der Ringlinie, welche mit ihrer Geschichte sowie den prächtigen Innenausstattungen beeindrucken. Spaziergang über die Künstlerstraße Arbat, welche zu den ältesten Straßen Moskaus zählt. Anschließend Transfer zum Moskauer Bahnhof und Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“ in die circa 4 Stunden entfernte Stadt St. Petersburg. Sie werden von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen. Fahrt zum Hotel und Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung in St. Petersburg.

5. Tag: St. Petersburg

St. Petersburg wurde vom berühmtesten russischen Zaren, Peter dem Großen, gegründet und hat ihren Namen zu Ehren des Apostels Petrus erhalten. Aufgrund ihrer Lage, Eleganz und Würde wird die Stadt auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Sie beginnen den Tag mit einer Panoramastadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Sie sehen unter anderem die Admiralität, die Alte Börse, den Schlossplatz, das Marsfeld, den Sommergarten, den Theaterplatz, die Kasaner-Kathedrale und den Newsky-Prospekt (Außenbesichtigungen). Am Nachmittag besichtigen Sie die Peter-Paul Festung, eine Festungsanlage aus dem 18. Jahrhundert im Herzen von St. Petersburg. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

6. Tag: St. Petersburg - Fachbesuch

Morgens Fahrt zum Peterhof, der wohl schönsten Sommerresidenz der Zaren. Besichtigung der Anlage mit den wunderbaren Parkanlagen. Das Gelände wurde ursprünglich von Peter I. errichtet und gilt als „russisches Versailles“. Seit 1990 gehört es zum Weltkulturerbe der UNESCO. Weiterfahrt zu einem Bio-Bauernhof, welcher auch eine Internationale Schule für Käseherstellung beherbergt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wird Ihnen die Produktion von ökologischen Lebensmitteln nähergebracht. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

7. Tag: St. Petersburg - Rückflug

Nach dem Frühstück setzen Sie die Stadtbesichtigung fort und unternehmen eine Bootsfahrt auf den Kanälen des „Venedig des Nordens“. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug über Moskau nach Wien-Schwechat.

Sämtliche Fachbesuche sind vorbehaltlich Verfügbarkeit und Änderung!

Für die Buchung dieser Reise klicken Sie bitte hier.

 

 

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Moskau / St. Petersburg - Wien (via Moskau)
  • Rundreise im klimatisierten Komfort-Bus
  • Hotelarrangement der guten Mittelklasse 
  • Basis Halbpension
  • Mittagessen am 3. & 6. Tag 
  • Bahnkarten der 2. Klasse Moskau - St. Petersburg am 4. Tag
  • Besichtigungsprogramm und Transfers lt. Beschreibung
  • Eintrittsgebühren lt. Programm
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (außer während der Zugfahrt)
  • Trinkgeldpauschale für Busfahrer und Reiseleiter

Reisepreis: 

€  1.181,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.:  €  180,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)       
Reiseschutzpaket Sorglos 
OHNE Stornoschutz 
(für Russland verpflichtend)*: 
€           29,-
Russland-Visum (inkl. Besorgung):  €  100,-
Pauschalpreis:  €  1.490,-
EZ-Aufpreis:  €  300,-
Mindestteilnehmerzahl: 31 Personen
Aufpreis bei 26 - 30 Personen: € 50,-
Aufpreis bei 21 - 25 Personen: € 100,-
   

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

*Aufpreis Versicherung SORGLOS: € 36,- 
*Aufpreis Versicherung PREMIUM: € 66,-

Eine Detailübersicht der Leistungen finden Sie unter www.moser.at/versicherungsbedingungen.

Datenschutzinformation der HanseMerkur Reiseversicherung AG finden Sie unter www.hansemerkur.at/datenschutz.

Für die Buchung dieser Reise klicken Sie bitte hier.

Zusatzinformationen

Reisende benötigen ein Visum!

  • Den vorläufigen Visumsantrag erhalten Sie mit dem Anmeldeschein. Bitte füllen Sie diesen aus und senden Sie ihn gemeinsam mit dem Anmeldeschein sowie einer Kopie Ihres Reisepasses an Moser Reisen retour.
  • Das vollständig ausgefüllte Visumformular erhalten Sie in einer weiteren Aussendung mit der Bitte um Ihre Kontrolle, Datierung und Unterschrift. Gemeinsam mit dem Visumformular retournieren Sie Ihren Original-Reisepass sowie ein aktuelles Passfoto (3,5 x 4,5 cm, max. 6 Monate alt) an Moser Reisen. Sollte uns Ihr Reisepass spätestens 6 Wochen vor Abreise nicht vorliegen, ist die Visumbesorgung mit erheblichen Mehrkosten verbunden.
  • Ihr Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum gültig sein und 2 leere Seiten beinhalten.
  • Ihren Reisepass erhalten Sie vor Abflug am Flughafen wieder retour.

 

Andere Länder - andere Voraussetzungen:

Bei einer Reise nach Russland muss sich der Besucher im Klaren sein, dass er nicht in Mitteleuropa ist. Messen Sie nicht mit unseren Maßstäben! Wir weisen darauf hin, dass Restaurants, Essen, Hotels, Buskomfort, Sauberkeit, Hygiene usw. großteils nicht dem europäischen Standard entsprechen und es auch zu Strom - und Warmwasserausfällen kommen kann!