Russland war schon immer ein gigantisches Reich - unter den Zaren genauso wie unter der Sowjetmacht und auch heute in Form der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) und gilt als größtes Land der Welt. Im Rahmen dieser Reise möchten wir Ihnen nicht nur die glänzenden Metropolen St. Petersburg und Moskau zeigen, sondern Sie auch mit Land und Leuten bekannt machen. Speziell auf der hochinteressanten Fahrt zwischen den beiden Großstädten erleben Sie die bäuerlich geprägte russische Provinz mit einfachen Dörfern, bescheidenen Menschen sowie weitläufigen Landschaften und Waldgebieten.

Für die Buchung dieser Reise klicken Sie bitte hier.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Moskau

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat und Direktflug nach Moskau. Nach der Ankunft Empfang durch die deutschsprechende Reiseleitung und erste orientierende Stadtrundfahrt. Im Anschluss Transfer zu Ihrer Unterkunft. Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Moskau

Die Hauptstadt Moskau wird auch das „Herz des heiligen Russlands“ genannt und spiegelt gleichzeitig das Leben der Weltmetropole und des Landes wider. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und besichtigen u.a. den Theater-Platz mit dem Bolshoi-Theater, die Moskauer Universität, den Roten Platz mit dem Kaufhaus GUM sowie die Basiliuskirche und den Kreml – eine alte Zarenfestung, die zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des ganzen Landes zählt. Rückfahrt zur Unterkunft. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Sergiew Possad - Moskau

Nach dem Frühstück verlassen Sie Moskau Richtung Nordosten und gelangen nach Sergiew Possad, das zu den altrussischen Städten des so genannten „Goldenen Ringes“ zählt. Am östlichen Stadtrand ragen majestätisch und eindrucksvoll die blauen und goldenen Kuppeln des Sergius-Dreifaltigkeits-Klosters empor. Hier befindet sich das Zentrum der russisch-orthodoxen Kirche mit der Residenz des Patriarchen. Besichtigung dieses imposanten Komplexes und Gespräch mit Vertretern der orthodoxen Kirche. Rückfahrt nach Moskau und Besuch des Neujungfrauenklosters. Rückkehr zur Unterkunft. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Moskau - Nowgorod

Sie verlassen Moskau und fahren Richtung Nowgorod, mit über 1.150 Jahren eine der ältesten Städte Russlands. Seit 1992 zählt die Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Auf dieser Fahrt erleben Sie die bäuerlich geprägte russische Provinz mit einfachen Dörfern, bescheidenen Menschen sowie weitläufigen Landschaften und Waldgebieten. Am Abend Ankunft in Nowgorod und Bezug Ihrer Unterkunft. Abendessen und Nächtigung.

5. Tag: Nowgorod - St. Petersburg

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Nowgorod und besichtigen den alten Marktplatz sowie den Nowgoroder Kreml mit der wunderschönen Sophien-Kathedrale (Innenbesichtigung). Anschließend Fahrt nach St. Petersburg und Bezug Ihrer Unterkunft. Abendessen und Nächtigung.

6. Tag: St. Petersburg - Peterhof

St. Petersburg wurde vom berühmtesten russischen Zaren, Peter dem Großen, gegründet und hat seinen Namen zu Ehren des Apostels Petrus erhalten. Aufgrund seiner Lage, Eleganz und Würde wird die Stadt auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Sie beginnen den Tag mit einer Panoramastadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Sie besichtigen u.a. die Admiralität, die Alte Börse, den Schloss sowie Theaterplatzplatz, das Marsfeld und den Sommergarten (Außenbesichtigungen). Weiters Ausflug zum Peterhof und Besichtigung der Anlage mit den wunderbaren Parkanlagen. Das Gelände wurde ursprünglich von Peter I. errichtet und gilt als „russisches Versailles“. Seit 1990 gehört es zum Weltkulturerbe der UNESCO. Rückfahrt nach St. Petersburg. Abendessen und Nächtigung.

7. Tag: St. Petersburg - Puschkin

Am Vormittag Fortsetzung der Stadtrundfahrt. Sie besuchen u.a. die berühmte Peter-Paul-Festung. Am Nachmittag Ausflug nach Puschkin, wo Sie den Katharinenpalast mit der weltberühmten Nachbildung des Bernsteinzimmers besichtigen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

8. Tag: Eremitage und Rückflug

Heute besuchen Sie die berühmte Eremitage, eines der großartigsten Museen der Welt.  Danach noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Moskau // St. Petersburg - Wien 
  • Hotelarrangement der Mittelklasse 
  • Basis Halbpension 
  • Besichtigungsprogramm und Transfers lt. Beschreibung 
  • sämtliche Eintrittsgebühren für die im Programm erwähnten Besichtigungspunkte 
  • Deutschsprechende Reiseleitung ab Flughafen Moskau bis Nowgorod und ab Nowgorod bis Flughafen St. Petersburg
  • Trinkgeldpauschale für Busfahrer und Reiseleiter
Reisepreis:  €  1.306,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.:  €  65,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)       
Reiseschutzpaket Sorglos OHNE Stornoschutz 
(für Russland verpflichtend)*: 
€          

29,-

Russland-Visum (inkl. Besorgung):  €  90,-
Pauschalpreis:  €  1.490,-
EZ-Aufpreis:  €  340,-
Mindestteilnehmerzahl: 31 Personen
Aufpreis bei 21 - 30 Personen: € 160,-
   

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

*Aufpreis Versicherung SORGLOS: € 36,- im DZ bzw. € 46,- im EZ
*Aufpreis Versicherung PREMIUM: € 66,- im DZ bzw. € 76,- im EZ

Eine Detailübersicht der Leistungen finden Sie unter www.moser.at/versicherungsbedingungen.
Datenschutzinformation der HanseMerkur Reiseversicherung AG finden Sie unter www.hansemerkur.at/datenschutz.

Für die Buchung dieser Reise klicken Sie bitte hier.

 

Zusatzinformationen

Andere Länder - andere Voraussetzungen:

Bei einer Reise nach Russland muss sich der Besucher im Klaren sein, dass er nicht in Mitteleuropa ist. Messen Sie nicht mit unseren Maßstäben! Wir weisen darauf hin, dass Restaurants, Essen, Hotels, Buskomfort, Sauberkeit, Hygiene usw. großteils nicht dem europäischen Standard entsprechen und es auch zu Strom - und Warmwasserausfällen kommen kann!

Reisende benötigen ein Visum!

  • Den vorläufigen Visumsantrag erhalten Sie mit dem Anmeldeschein. Bitte füllen Sie diesen aus und senden Sie ihn gemeinsam mit dem 
  • Anmeldeschein sowie einer Kopie Ihres Reisepasses an Moser Reisen retour.
  • Das vollständig ausgefüllte Visumformular erhalten Sie in einer weiteren Aussendung mit der Bitte um Ihre Kontrolle, Datierung und Unterschrift. Gemeinsam mit dem Visumformular retournieren Sie Ihren Original-Reisepass sowie ein aktuelles Passfoto (3,5 x 4,5 cm, max. 6 Monate alt) an Moser Reisen. Sollte uns Ihr Reisepass spätestens 6 Wochen vor Abreise nicht vorliegen, ist die Visumbesorgung mit erheblichen Mehrkosten verbunden.
  • Ihr Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum gültig sein und 2 leere Seiten beinhalten.
  • Ihren Reisepass erhalten Sie vor Abflug am Flughafen wieder retour.