Moser Reisen ist es gelungen, den österreichweit bekannten Auslandskorrespondenten Josef Manola für einen Tag „mit uns“ und zu einem Kamingespräch an einem Abend im Hotel zu gewinnen. Von ihm werden Sie vieles erfahren, was Sie in keiner Zeitung lesen und von keinem Stadtführer erfahren können. In der politisch heißen Phase der Abspaltungstendenzen Kataloniens wird dieses Treffen von besonderem Interesse sein. Nehmen Sie diese einmalige Gelegenheit wahr und kommen Sie mit, um die spanische Hauptstadt Madrid sowie die wunderschöne kastilische Stadt Toledo kennen zu lernen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Madrid

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat und Flug nach Madrid mit Iberia:
Wien - Madrid  12:20 - 15:25 Uhr
Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche, deutschsprachige Reiseleitung. Kurze Panoramafahrt auf dem Weg zum Hotel um sich einen ersten Eindruck von der spanischen Metropole zu verschaffen. Ankunft im Hotel und Bezug der Zimmer. Nächtigung.

An einem der folgenden Besichtigungstage wird Sie Josef Manola begleiten und sich neben dem Reiseleiter mit speziellen Themen einbringen. Darüber hinaus erfolgt an einem Abend im Hotel auch ein Kamingespräch mit Josef Manola.

2. Tag: Madrid

Bei der geführten Stadtbesichtigung lernen Sie die schönsten Plätze, wie die Puerta del Sol, die Plaza Mayor, die Plaza de la Cibeles und die Plaza España kennen. Auch die aus arabischer Zeit stammende Stadtmauer sowie der Palacio de Uceda werden Sie in Staunen versetzen. Nachmittags Zeit für einen Stadt- und

Einkaufsbummel. Individuelle Rückkehr zum Hotel. Nächtigung.

Freizeittipp für Kulturinteressierte:
Besuch des Museo del Prado

Das Museo del Prado gehört zu den größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und beheimatet unter anderem Werke von Albrecht Dürer, Rembrandt und vielen weiteren bekannten Künstlern.

3. Tag: Toledo

Fahrt nach Toledo. Zunächst genießen Sie bei einer Panoramafahrt den einzigartigen Ausblick auf die Stadt mit dem dominierenden Alcázar. Anschließend schlendern Sie durch das historische Zentrum der “Stadt der Kulturen”, wie sie oft genannt wird. Sie besitzt zwei Synagogen, welche an das einst lebendige jüdische Leben erinnern. Beeindruckend sind auch die Stadtmauern, das Franziskanerkloster und die wunderschöne gotische Kathedrale. Rückkehr zum Hotel. Nächtigung.

4. Tag: El Escorial

Heute fahren Sie zunächst nach El Escorial, um die schöne Schloss- und Klosteranlage Real Sitio de San Lorenzo de El Escorial, welche als größter Renaissancebau der Welt zählt, zu besichtigen. Rückkehr nach Madrid und Freizeit. Individuelle Rückkehr zum Hotel. Nächtigung.

Freizeittipp für Sportinteressierte:
Besuch des Estadio Santiago Bernabéu

Seit der letzten Modernisierung im Jahr 2005 fasst das Estadio Santiago Bernabéu 80.354 Zuschauer und ist seit 2007 als UEFA-Elite-Stadion ausgezeichnet (höchste Klassifikation des Europäischen Fußballverbandes). Seit 1947 ist das Stadion Schauplatz unzähliger Triumphe des Spitzenklubs Real Madrid.

5. Tag: Madrid - Heimreise

Je nach Abflug können Sie heute noch etwas Zeit in Madrid verbringen. Madrid hat zahlreiche Kirchen und Museen, welche zu Besichtigungen einladen. Natürlich gibt es auch schöne, kleine Boutiquen, sowie namhafte Geschäfte, die zum Einkauf locken. Transfer zum Flughafen von Madrid und Rückflug nach Wien-Schwechat mit Iberia:

Madrid - Wien  19:45 - 22:40 Uhr

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug von Wien-Schwechat nach Madrid und retour
  • Hotelarrangement der guten Mittelklasse
  • Basis Frühstücksbuffet
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm
  • Kamingespräch mit Josef Manola*
  • Moser-Reisebegleitung

* vorbehaltl. Eintritt von unvorhersehbaren Ereignissen, die Josef Manola hindern, beim Kamingespräch dabei zu sein.

PREIS FÜR Ö1 CLUB MITGLIEDER    

Reisepreis: 

€  1.100,-

Flughafentaxen und Gebühren dzt.: 

€  50,-

(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)     

   

Pauschalpreis: 

€ 

1.150,-

EZ-Aufpreis: 

€ 

240,-

Servicepauschale: 

€ 

19,-

 

NORMALPREIS:    
Reisepreis:  €  1.160,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.:  €  50,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)         
Pauschalpreis:  €  1.210,-
EZ-Aufpreis:  € 

240,-

Servicepauschale:  €  19,-

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.