Bei dieser Reise lernen Sie vier faszinierende Städte im Nordosten Europas kennen. Riga, die Hauptstadt Lettlands hat mehr an Reiz einer Großstadt als jede andere in den baltischen Staaten. Tallinn, der Regierungssitz Estlands verzaubert mit einzigartigen mittelalterlichen Gassen und dem besonderen Charme aus vergangener Zeit. Helsinki, die Kapitale Finnlands ist eine lebendige Stadt am Meer mit wunderschönen Inseln und großen grünen Parks. Im Stadtzentrum finden Sie ein einzigartiges Beispiel an neoklassizistischer Architektur. St. Petersburg, die Metropole in Russland wurde vom berühmten russischen Zaren  Peter dem Großen  gegründet und hat seinen Namen zu Ehren des Apostels Petrus erhalten. Auf Grund seiner Lage, Eleganz und Würde wird die Stadt auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Entdecken Sie gemeinsam mit uns diese einzigartigen Städte an der Ostsee.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Riga

Treffpunkt am Flughafen Graz und Flug via Frankfurt nach Riga. Nach Ankunft Empfang durch Ihre Deutsch sprechende, baltische Reiseleitung. Stadtrundfahrt mit Besichtigung der schönsten Jugendstilstraßen in der Neustadt. Transfer zum Hotel und Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Riga - Pärnu

Bei der Fortsetzung der Stadtbesichtigung mit Rundgang in der Altstadt lernen Sie u.a. folgende Sehenswürdigkeiten kennen: Domkathedrale, Petrikirche, Rigaer Schloss, die Häuser der Großen und Kleinen Gilde, Schwedentor und Pulverturm (Außenbesichtigungen). Feier einer Hl. Messe. Fahrt entlang der Riga Bucht nach Pärnu, einer der schönsten Sommerkurorte mit kilometerlangen, breiten Sandstränden. Rundgang durch die Altstadt mit der Katharinenkirche. Diese gilt als stilechteste und prunkvollste Barockkirche ganz Estlands. Spaziergang am Strand. Fahrt zum Hotel und Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Tallinn

Morgens Aufbruch in Richtung Norden nach Tallinn. Stadtrundfahrt mit Sängerwiese, Kadriorg-Park mit Kadriorg-Palast sowie Birgittenkloster (Außenbesichtigungen). Rundgang in der mittelalterlichen Altstadt, die von Ruhm und Reichtum der Hansestadt zeugt. Sie sehen die Unterstadt mit Außenbesichtigung des Dombergs, des alten Rathauses, der Rathausapotheke und der Niguliste-Kirche. Transfer zum Hotel und Bezug der Zimmer. Am Nachmittag bleibt etwas Zeit für einen Stadtbummel. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Helsinki

Frühmorgens Transfer zum Hafen von Tallinn. Verabschiedung von Ihrer baltischen Reiseleitung und Fährüberfahrt nach Helsinki (nur ca. 80 km). Empfang durch die Deutsch sprechende, finnische Reiseleitung  bei Ankunft im Fährhafen. Stadtrundfahrt in der finnischen Hauptstadt mit dem Dom, der Uspenski-Kathedrale, der Mannerheimstraße, dem Parlamentsgebäude, der Finlandia-Halle, dem Sibelius-Denkmal, der berühmten Felsenkirche, dem Hafen sowie den historischen Markthallen Kauppahalli (Außenbesichtigungen). Transfer zum Hotel und Bezug der Zimmer. Verabschiedung von der finnischen Reiseleitung. Der restliche Nachmittag steht für einen gemütlichen Stadtbummel zur Verfügung. Abendessen und Nächtigung.

5. Tag: Vyborg - St. Petersburg

Treffen mit der Deutsch sprechenden, russischen Reiseleitung. Heute führt Sie die Reise ostwärts, Richtung St. Petersburg. Nach dem Überqueren der Grenze erreichen Sie Vyborg. Kurze Stadtbesichtigung mit Außenbesichtigung der Inselburg aus der Zeit des dritten schwedischen Kreuzzugs gegen Russland Ende des 13. Jahrhundert. Weiterfahrt nach St. Petersburg zum Hotel und Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

6. Tag: St. Petersburg

Ganztägige Stadtrundfahrt mit Besichtigung der berühmten Eremitage. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die großartigen Ausstellungsstücke. Man sagt, es würde neun Jahre dauern, wollte man nur ein paar Augenblicke vor jedem Exponat verweilen. Danach Besichtigung der Isaaks-Kathedrale sowie der Peter-Paul-Festung. Fotostopp bei der Blutskirche. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

7. Tag: Ausflug Peterhof

Ausflug zum Peterhof und Besichtigung mit den wunderbaren Parkanlagen. Das Gelände wurde ursprünglich von Peter I. errichtet und gilt als „russisches Versailles“. Seit 1990 gehört es zum Weltkulturerbe der UNESCO. Rückfahrt nach St. Petersburg zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht für einen Stadtbummel zur Verfügung. Abendessen und Nächtigung.

8. Tag: Ausflug Puschkin - Heimreise

Am Vormittag Fahrt nach Puschkin zum Zarenhof und Besichtigung des Katharinenpalastes mit seinem legendären Bernsteinzimmer und der beeindruckenden Parkanlage. Transfer zum Flughafen und Verabschiedung von der russischen Reiseleitung. Rückflug via Wien nach Graz. 

Hl. Messe findet vorbehaltlich Bestätigung statt!

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Hinflug Graz-Riga (via Frankfurt)
  • Rückflug St. Petersburg-Graz (via Wien)
  • Busreise im klimatisierten Komfortbus (Bus je Land)
  • Hotelarrangement der Mittelklasse
  • Halbpension
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung
  • Eintritte lt. Programm (Eremitage inkl. Radio-Guide, Isaaks-Kathedrale, Peter-Paul-Festung, Katharinenpalast inkl. Radio-Guide)
  • Fährüberfahrt Tallinn-Helsinki
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (je Land, ausgenommen Fährüberfahrt)
  • Trinkgeldpauschale für Reiseleitung und Busfahrer
  • Visum inkl. Besorgung
Reisepreis:   1.470,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.:  105,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)         
Russland-Reiseschutzpaket OHNE Stornoschutz 
(für Russland verpflichtend)*:      
25,-
Pauschalpreis: 1.600,-
EZ-Aufpreis: 280,-
Zuzügl. Buchungsgebühr 2% vom Pauschalpreis! Diese entfällt bei Überweisung oder Barzahlung!    
Mindestteilnehmerzahl: 31 Personen
Aufpreis bei 26 - 30 Personen: € 60,-
   
Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.    

*Aufpreis für Reiseschutzversicherung inkl. Stornoschutz 
All Risk Med: € 70,-
Classic: € 44,-

 

Zusatzinformationen

Reisende benötigen ein Visum!

  • Den vorläufigen Visumsantrag erhalten Sie mit dem Anmeldeschein. Bitte füllen Sie diesen aus und senden Sie ihn gemeinsam mit dem Anmeldeschein sowie einer Kopie Ihres Reisepasses an Moser Reisen retour.
  • Das vollständig ausgefüllte Visumformular erhalten Sie in einer weiteren Aussendung mit der Bitte um Ihre Kontrolle, Datierung und Unterschrift. Gemeinsam mit dem Visumformular retournieren Sie Ihren Original-Reisepass sowie ein aktuelles Passfoto (3,5 x 4,5 cm, max. 6 Monate alt) an Moser Reisen. Sollte uns Ihr Reisepass spätestens 6 Wochen vor Abreise nicht vorliegen, ist die Visumbesorgung mit erheblichen Mehrkosten verbunden.
  • Ihr Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum gültig sein und 2 leere Seiten beinhalten.
  • Ihren Reisepass erhalten Sie vor Abflug am Flughafen wieder retour.