Entdecken Sie das einzigartige Flair Hollands mit seinen unendlichen Weiten, den Blumenfeldern, Flüssen, Kanälen, malerischen Fischerdörfchen, Schlössern und historischen Städten. Die Hauptstadt Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen, mit mehr Brücken als Paris, mehr Kanälen als Venedig, romantischen Grachten, urigen Kneipen, gemütlichen Restaurants und interessanten Museen mit Kunstwerken aller Epochen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Aachen

Frühmorgens Abfahrt nach Aachen, der Königspfalz Karls des Großen. Bezug der Zimmer. ANF

2. Tag: Aachen - Rotterdam

Nach dem Frühstück kurzer Rundgang in der schönen Innenstadt mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Aachener Dom und dem Karlsschrein in dem Karl der Große 814 begraben wurde. Der Dom gilt als ein Meisterwerk der karolingischen Renaissance und ist seit 1978 UNCESCO-Weltkulturerbe. Anschließend Weiterfahrt nach Rotterdam. Rundfahrt durch den Hafen, welcher zu den größten der Welt zählt. Lassen Sie die eindrucksvolle Skyline an sich vorbeigleiten und genießen Sie vom Wasser aus einen einmaligen Blick auf die Werften und Docks. Auf Grund der vielen Hochhäuser wird die Stadt auch „Manhattan an der Maas“ genannt. Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Rotterdam und Bezug der Zimmer. Gemeinsames Abendessen in einem ausgewählten Restaurant. ANF

3. Tag: Rotterdam - Gouda - Kinderdijk

Sie starten den Tag mit einem Stadtrundgang durch das moderne Rotterdam, bei dem Sie viel Interessantes erfahren. Sehen Sie unter anderem die gläserne Markthal und die Kubushäuser, zwei der bekanntesten Bauten. Anschließend geht es in das reizende Käsestädtchen Gouda. Bei einem Rundgang sehen Sie das schöne Rathaus, die beeindruckende St. Jans Kerk mit ihren wunderschönen Buntglasfenstern und die historischen Grachtenhäuser. Danach Spaziergang in Kinderdijk, dessen Windmühlen als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet sind. Rückkehr zum Hotel. Individuelles Abendessen. NF

4. Tag: Delft - Den Haag - Amsterdam

Nach dem Frühstück besuchen Sie Delft, welche als die charmanteste unter den altholländischen Städten gilt und besonders bekannt für die Porzellanmanufakturen ist. Bei einem Besuch sehen Sie, wie die berühmten Schüsseln und Fliesen hergestellt werden. Danach Fahrt nach Den Haag, mit seinen eleganten Gebäuden und historischen Denkmälern. Die drittgrößte Stadt der Niederlande ist seit 1831 Residenz des Königshauses sowie Parlaments- und Regierungssitz. Weiterfahrt zum Hotel in Amsterdam und Bezug der Zimmer. Gemeinsames Abendessen in einem ausgewählten Restaurant. ANF

5. Tag: Amsterdam - Keukenhof

Im Rahmen einer Stadtführung besichtigen Sie die bunte und multikulturelle Hauptstadt der Niederlande. Zu Fuß erleben Sie den berühmten Dam, den Hauptplatz der Stadt, mit zahlreichen Gebäuden nationaler Bedeutung wie dem Königlichen Palast und der Liebfrauenkirche. Lassen Sie anschließend die Einzigartigkeit der Stadt bei einer Grachtenfahrt auf sich wirken und bestaunen Sie das architektonisch faszinierende Stadtbild, dem die Stadt den Namen „Venedig des Nordens“ verdankt. Am Nachmittag geht es weiter nach Keukenhof, dem schönsten und größten Frühlingspark der Welt. Früher wurde das Schloss vor allem für den Anbau von Kräutern genutzt, daher Keukenhof (Küchengarten), heute sorgen jedes Jahr rund 4,5 Millionen Zwiebeln in über 100 Variationen – Narzissen, Hyazinthen, Kaiserkronen, aber vor allem Tulpen – für ein leuchtendes Blütenmeer. Rückkehr zum Hotel in Amsterdam. Individuelles Abendessen. NF

6. Tag: Alkmaar - Volendam

Fahrt nach Alkmaar, mit seiner faszinierenden Altstadt, der verborgenen Remonstrantenkirche und den kleinen Grachten. Genießen Sie etwas Freizeit im Zentrum um die alten Zugbrücken und die historischen Giebelhäuser zu bewundern. Anschließend geht es weiter nach Volendam, die Heimat der selbsternannten niederländischen Nationaltracht und Geburtsstätte vieler auch international bekannter Musiker. Charakteristisch sind vor allem die Bauten, Trachten und die Folklore, die seit dem 19. Jahrhundert viele Besucher anziehen. Besuch einer Käserei inklusive Verkostung. Rückkehr zum Hotel in Amsterdam. Individuelles Abendessen. NF

7. Tag: Amsterdam - Münster

Morgens Fahrt nach Münster. Unterwegs kurzer Halt in Utrecht, dessen Dom mit 112 Metern der höchste Kirchturm der Niederlande ist.  Anschließend entdecken Sie die schöne Stadt Münster mit seiner historischen Altstadt. Sie spazieren vorbei an der einzigartigen Kulisse eindrucksvoller Bauten und erfahren bei einem Rundgang interessante Details zur Stadtgeschichte. Bezug des Hotels  in Münster. ANF

8. Tag: Münster - Heimreise

Frühmorgens treten Sie die Heimreise an. 

Programm vorbehaltlich Änderungen.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Hotelarrangement der Mittelklasse auf Basis Frühstück
  • 4 x Abendessen (teilweise in ausgewählten Restaurants) 
  • Besuch einer Käserei inkl. Verkostung
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseführer für die Ausflüge und Stadtbesichtigungen (Rotterdam, Gouda, Delft, Den Haag, Alkmaar & Volendam, Amsterdam, Münster)
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung
  • Eintrittsgebühren lt. Programm (Hafenrundfahrt Rotterdam, Grachtenfahrt Amsterdam, Keukenhof, Royal Delft Porzellanmanufaktur)
  • Trinkgeldpauschale für Reiseleiter und Busfahrer
Pauschalpreis:  €  1.270,-
EZ-Aufpreis:  €  390,-

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.