Länderinformationen

Alle Länder anzeigen

Antarktis

Allgemeines

Geographie

Wer sich einen unmittelbaren Eindruck von dieser letzten Wildnis der Erde verschaffen möchte, kann dies im Rahmen von Kreuzfahrten tun. So bieten verschiedene Kreuzschifffahrtgesellschaften klassische Antarktisreisen an, bei der verschiedene Kanäle in der Antarktis und in der Region der Süd-Shetland-Inseln und Süd-Georgien passiert werden. Hier besteht die Gelegenheit, Pinguin- und Albatroskolonien sowie See-Elefanten zu beobachten. Der Besuch einer früheren Walfangstation steht ebenfalls auf dem Programm. Die Touren zu den Inseln erfolgen unter strikten Umweltschutzvorschriften. Landgänge sind nur bei günstigen Wetter- und Eisverhältnissen möglich. Die Kreuzfahrten finden mehrmals zwischen den Monaten Dezember und Februar statt, Ausgangs- und Zielhafen ist Ushuaia (Argentinien).
Die Mitglieder des Antarktis-Vertrages haben beschlossen, die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere auf 500 Personen pro Schiff zu begrenzen, um mögliche Umweltschäden in der Südpolregion zu vermeiden.

Übersicht

Mitten in der Einsamkeit der Antarktis können Abenteuerlustige eine zauberhafte, unvergessliche Landschaft entdecken. Wie vielleicht nirgendwo anders auf der Welt sieht man sich der fantastischen (und grausamen) Kraft der Natur so direkt gegenüber wie in der Antarktis mit ihren hohen Bergen, massigen Gletschern und schimmernden Eisbergen.

Immer mehr touristische Kreuzfahrten und Fährausflüge in die Antarktis werden angeboten, und Übernachtungsmöglichkeiten, gastronomische Einrichtungen und Ausflugsangebote entstehen auf immer anspruchsvollerem Niveau. So gibt es heute zum Beispiel die Möglichkeit, den südlichsten Vulkan der Erde, Mount Erebus, zu besteigen oder Pinguinkolonien, Robben, Albatrosse und andere Vogelarten sowie riesige Wale zu sehen. Umweltbewusster Tourismus nimmt dabei einen zentralen Stellenwert ein.

Vielleicht ist der Grund für die Faszination der Antarktis, dass sie menschliche Ausdauer und den Kampf ums Überleben wie keine andere Region der Erde symbolisiert. Bevor die Antarktis zum ersten Mal gesehen wurde (1819), war der Kontinent, von dem man als Terra Australia Incognita (Unbekannte Südliches Land) fast wie von einem Mythos sprach, das Thema unendlicher Spekulationen. Sogar als die Antarktis schon entdeckt worden war – die ersten Menschen betraten sie 1899 – schien die Antarktis ein unwirtliches und unergründliches Stück Erde. In vielerlei Hinsicht ist sie es noch heute.

Pass- und Visabestimmungen

Einreise mit Kindern

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Kontaktadressen

International Association of Antarctica Tour Operators

+1 (401) 841 97 00.

http://iaato.org

http://iaato.org

320 Thames Street, Suite 264

Newport, RI 02840

United States

British Antarctic Survey

(+44) (01223) 22 14 00.

http://www.antarctica.ac.uk

http://www.antarctica.ac.uk

High Cross, Madingley Road

GB-Cambridge CB3 0ET

United Kingdom

Bilder

Cruise

Cruise ship, Antarctica
© iStockphoto / Thinkstock

Antarctica

Antarctica is a photographer's dream
© Jupiterimages / Photos.com

Whale,

Whale, Antarctica
© Hemera / Thinkstock

River

River of ice, Antarctica
© Tom Brakefield / Stockbyte

Penguins

Penguins near Hut Point, Antarctica
© Creative Commons / elisfanclub

Seal

Seal spotting in Antarctica
© Creative Commons / 23am.com

Antarctica/

Antarctica
© Creative Commons / Christian Revival

Iceburgs

Iceburgs in the Arctic ocean
© 123rf.com/Sergey Galushko